Hilary Duff verurteilt Paparazzi, weil er ihr und ihren Kindern gefolgt ist

Duff drehte ihre Kamera auf drei Paparazzi, von denen sie sagte, sie und ihre Kinder seien “zu jedem Ort” gefolgt.
Hilary Duff hat die Paparazzi online zerrissen, weil sie ihr “den ganzen Tag” gefolgt ist, besonders wenn sie mit ihren beiden Kindern in der Öffentlichkeit ist. Die “Lizzie McGuire” -Schauspielerin hatte es satt, dass Fotografen ihr und ihren Kindern am Freitag folgten, und beschloss, sie mit der Kamera anzuschalten. Die 32-jährige Duff hat ein Video zu ihrer Instagram-Geschichte gepostet und ihre Frustration mit ihren 13,8 Millionen Followern geteilt. „Hier versuche ich nur, mit meinen beiden Kindern herumzukommen, und Paparazzi folgen mir überall hin. Zwei erwachsene Männer. Drei von ihnen rennen über die Straße “, sagte sie.” Ich folge mir und meinen Kindern einfach zu jedem Ort, an den ich gehe. ” Das scheint mir überhaupt nicht richtig zu sein. Den ganzen Tag über. “Dann drehte sie die Kamera zu ihrem 7-jährigen Sohn Luca, den sie mit ihrem ehemaligen Hockeyspieler-Ehemann Mike Comrie teilt, um ihn zu fragen, wie er sich fühle die Situation. “Wie sehr magst du es, dass die Paparazzi dir folgen? Macht dich traurig, oder?“, fragt Duff Luca, der kopfschüttelnd reagiert.

Facebook
Twitter