Fehde zwischen Piers Morgan und Hugh Grant spitzt sich angesichts der bevorstehenden Parlamentswahlen in Großbritannien zu

Wahlstörungen haben möglicherweise dazu geführt, dass sich der britische Schauspieler Piers Morgan und der britische Schauspieler Hugh Grant in den sozialen Medien gegenseitig angreifen, aber ein tiefer Groll hält den Kampf aufrecht.
Grant und Morgans langweiliger Ekel kehrt mit aller Macht zurück und nimmt die politische Fehde persönlich mit immergrünen Hinweisen auf Telefon-Hacking und öffentliche sexuelle Überzeugungen.
Morgan öffnete die Dose mit Würmern und nannte Grant in einem Tweet einen Namen, in dem er die Zahl der Promi-Instapundits vor den Wahlen hervorhob, die ihre Fans aufforderten, „taktisch abzustimmen“ “Die Zukunft des Landes steht auf dem Spiel” Aufgrund des Rechtspopulismus erweiterte Morgan den Umfang seiner Verachtung auf Grant und schlug die “verblüffende Pomposität dieser Clowns, die versuchen, die Demokratie zu vereiteln”.
Grant war mit einem Widerhaken fertig und erinnerte den Journalisten an den Fall des Telefonhacks, bei dem Morgans Trinity Mirror Group dem Schauspieler einen sechsstelligen Ausgleich für die Anklage zahlte, dass Reporter, die für die inzwischen nicht mehr existierenden Nachrichten der Welt arbeiteten, seine Voicemail gehackt hatten . Morgan hat behauptet, er und seine Angestellten seien unschuldig an der illegalen Informationsbeschaffung, aber das Unternehmen gab Fehlverhalten zu.

Facebook
Twitter