Deutschland-Polen küssen Großbritannien auf Wiedersehen

Zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt gibt es in Deutschland mehr polnische Arbeitnehmer als in Großbritannien. Deutschland ist näher dran, zahlt mehr und ist für viele weniger ungewiss, während Warschau auch Menschen dazu verleiten will, nach Hause zu kommen. “Wir haben nicht nur bessere Löhne, bessere Sozialleistungen und bessere Arbeitszeiten … Wir haben auch besseres Wetter, besseres Essen und einen kürzeren Weg nach Polen. Und die Sicherheit eines EU-Staates.” Lesen Sie daher eine Anzeige des Universitätsklinikums Düsseldorf, die darauf abzielt, polnische Krankenschwestern in Großbritannien nach Deutschland zu locken. Dr. Tobias Pott, Autor der Anzeige, sagte, es sei durch einen Mangel an Krankenschwestern in Deutschland und die Aussicht auf einen Austritt von Krankenschwestern in Großbritannien aufgrund des Brexit motiviert. Kamil Wolczyk, der die polnische Rekrutierung für Deutschland bei der Arbeitsvermittlungsagentur leitet, erklärte gegenüber Al Jazeera, dass deutsche Unternehmen, insbesondere im Gesundheitswesen, in der Logistik, im Baugewerbe und in der Fertigung, ihre Aufmerksamkeit auf polnische Fachkräfte richten, die das Vereinigte Königreich verlassen. In einigen Fällen sind die Sprachanforderungen für Leiharbeitnehmer ebenfalls gelockert, was zum Teil auf die staatlichen Mittel zurückzuführen ist, die für Unternehmen vorgesehen sind, die in die Sprachausbildung für neue Mitarbeiter investieren möchten. “Der deutsche Markt war immer eine der begehrtesten Einwanderungsrichtungen für polnische Arbeitnehmer”, sagte Wolczyk gegenüber DW. “Wir müssen uns daran erinnern, dass der deutsche Markt lange nach dem EU-Beitritt Polens für polnische Arbeitnehmer geöffnet wurde und die deutsche Sprache immer eine große Barriere zwischen polnischen Arbeitnehmern und deutschen Arbeitnehmern darstellte.” Wolczyk sagte, es habe lange gedauert, bis deutsche Kunden verstanden hätten, dass sie polnische Mitarbeiter nicht zwingen könnten, hochrangiges Deutsch zu sprechen. “Zum Glück lässt dieser Trend nach, so dass polnische Arbeitnehmer mit ihren Englischkenntnissen wesentlich mehr Möglichkeiten haben, in Deutschland zu arbeiten”, fügte er hinzu.

Facebook
Twitter