Istanbul: Protest gegen Gewalt gegen Frauen durch Polizei aufgelöst

Hunderte von Frauen versammelten sich in Istanbul, um einen feministischen Protesttanz und ein Lied aus Chile aufzuführen. Das virale Lied verteidigt Vergewaltigungsopfer und verurteilt den Staat, nicht genug zu tun, um Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen. Die türkische Polizei hat am Sonntag eine Demonstration von Hunderten von Frauen in Istanbul beendet, die sich im Stadtteil Kadiköy versammelt hatten, um gegen Gewalt gegen Frauen zu protestieren. Die Frauen hatten sich versammelt, um “Ein Vergewaltiger auf Ihrem Weg”, einen koordinierten Tanz und ein Lied mit einer feministischen Botschaft aufzuführen. Es wurde von der chilenischen Gruppe Las Tesis ins Leben gerufen und wurde viral, nachdem es von einer großen Menschenmenge in Santiago, Chile, aufgeführt wurde. Das Lied verurteilt den Staat, zu wenig gegen die Gewalt gegen Frauen getan zu haben, und in einem wichtigen Abschnitt lehnt die Frauenrede “Der Vergewaltiger bist du” die Vorstellung ab, dass die Opfer bei Vergewaltigungen jegliche Verantwortung tragen. Gewalt gegen Frauen ist weit verbreitet Frauenrechtsgruppen haben die türkische Regierung verprügelt, weil sie das Problem nicht angegangen und versucht haben, eine konservative Ideologie durchzusetzen, die Frauen unterdrückt. Laut Angaben der “We Will Stop Femicide Platform” wurden zuletzt 440 Frauen bei geschlechtsspezifischer Gewalt getötet Jahr, mehr als ein Viertel wurden von ihrem Ehepartner ermordet.

Facebook
Twitter