Georgien: Top-Reiseziel Großbritanniens 2020

Einer der einflussreichsten Reiseveranstalter Großbritanniens (ABTA) hat Georgien zum besten Reiseziel für 2020 erklärt. Zusammen mit Georgien umfasste der Bericht 11 Reiseziele, darunter die Niederlande, Marokko, Südkorea, Madrid, Wien und andere Länder, Städte und Regionen. Der Bericht der British Tour Operators Association enthielt internationale Experten, die sich das ganze Jahr über mit Ländern, Regionen, Festen und Reisezielen befassten. “Georgien ist ein atemberaubendes Reiseziel. Von Großbritannien nach Tiflis werden Direktflüge durchgeführt. Die Hauptstadt von Georgien zeichnet sich durch ein vielfältiges Unterhaltungsangebot aus, die Zahl der Clubs in Tiflis wächst. Hier finden Sie viele Bars und Restaurants, die qualitativ hochwertige georgische Küche anbieten Wein Die Regionen Georgiens zeichnen sich durch ihre grüne, unberührte Natur aus 70% des Landes sind bewaldet Es gibt UNESCO-Welterbestätten in Georgien, einschließlich Jvari und Svetitskhoveli Die selektivsten in Georgien sind sehr freundliche, freundliche Menschen Georgien ist ein Land, das sich durch Gastfreundschaft auszeichnet “, heißt es in dem Bericht. “Wir freuen uns, dass Georgien eine weitere Anerkennung auf internationaler Ebene erlangt hat, insbesondere in Großbritannien, wo Georgien zum attraktivsten Reiseziel des Jahres 2020 gekürt wurde. Diese Anerkennung wurde von der British Association und von Experten als eines der einflussreichsten in Europa anerkannt Georgien: Unser Erfolg in Georgien wird unser Interesse an der Förderung der Geschäftsbeziehungen zwischen georgischen und britischen Unternehmen auf dem Gebiet des Tourismus weiter steigern.

Facebook
Twitter