Champions League: “Torjäger” Lewandowski beweist seine Überlegenheit

Robert Lewandowski sagte nach vier Treffern in der Bayern Champions League: “Ich muss gestehen, ich bin vom Tor süchtig.” Es besteht kein Zweifel, dass er derzeit der beste Stürmer der Welt ist. Kanes Doppel für Tottenham gegen Olympiacos brachte es in dieser Saison auf 23 Tore, und Benzemas Doppelpack gegen Paris Saint-Germain war sein 14. in 17. Beide erstaunliche Rekorde, beide Weltklasse-Stürmer und beide Tore für Teams, die Probleme hatten den höchsten Gang einlegen. Beide Champions-League-Leistungen waren unglücklicherweise durch den Glanz von Bayerns Nummer neun übertroffen, der gleichzeitig den Roten Stern Belgrad im Alleingang ins Visier nahm. Selbst in einer Nacht, in der Kane der schnellste Spieler war, der 20 Champions-League-Tore erzielte, war er nicht die Geschichte. Die vier Tore von Robert Lewandowski für die Bayern in der serbischen Hauptstadt waren mit 14 Minuten und 31 Sekunden das schnellste Vierfache in der Geschichte der Champions League. Der Pole schließt sich einer exklusiven Liste von Spielern an, die in der Champions League mehr als einmal vier Tore erzielt haben. Diese Liste enthält zwei Spieler. Lionel Messi und Lewandowski.

Facebook
Twitter