11.000 Forscher warnen: Klimanotfall!

11.000 Wissenschaftler etwa vier Wochen vor dem UN-Klimagipfel vor einem “Weiter-So-Vorgehen” in Bezug auf den Klimawandel. Die Erderwärmung nehme weiter rapide zu. Der Menschheit stünde “nie dagewesenes Leid” bevor. Nach Überzeugung von Wissenschaftlern aus aller Welt stehe der Menschheit “noch nie dagewesenes Leid” bevor, sollte sie nicht ernsthaft gegen die Erderwärmung kämpfen. Aller Warnungen zum Trotz nehme die Erderwärmung in den vergangenen vier Jahrzehnten weiterhin rapide zu, warnten mehr als 11.000 Forscher in einem gemeinsamen Appell in der Fachzeitschrift “BioScience”. Knappe vier Wochen vor dem UN-Klimagipfel in Madrid erklärten die Forscher aus 153 Ländern: “Aus den vorliegenden Daten wird klar, dass ein Klimanotfall auf uns zukommt.” Obwohl die Alarmzeichen dramatisch zunähmen, wäre im Allgemeinen lediglich so weitergemacht worden wie bisher, heißt es in dem Artikel weiter. Auch 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute zählen zu den Unterzeichnern.

Facebook
Twitter