Autogipfel im Kanzleramt: kommt höhere Kaufprämie für E-Autos?

Eine Ausweitung der Kaufprämien für E-Autos sowie zusätzliche Ladesäulen – die Autoindustrie und Politik haben sich beim Autogipfel auf verschiedene Maßnahmen verständigt. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil – Aufsichtsratsmitglied von VW, der Chef des Automobil- Bernhard Mattes – Branchenverbandes VDA, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer – sie hatten eines nach dem gut vierstündigen Spitzengespräch zur Zukunft der E-Mobilität im Bundeskanzleramt auf Einladung von Angela Merkel gemeinsam: Gute Laune. “Das war ganz sicherlich eine wichtige Diskussion, in der auch die wichtigen Themen angesprochen worden sind”, sagte Stephan Weil. Die deutsche Automobilindustrie stehe jetzt vor ganz entscheidenden Jahren, wo es gelingen muss, einen Technologiewechsel hinzubekommen, welchen auch die Kunden mitmachen.

Facebook
Twitter